B i n d e r g a l e r i e

vigna bissoni

D I E V I E R J A H R E S Z E I T E N

Im Weinberg spielen die Jahreszeiten eine besondere Rolle: Im Winter ruhen die Rebstöcke, im Frühling sprießt das Laub, im Sommer bilden sich an den kraftstrotzenden Pflanzen Fruchtstände, deren Beeren eins ums andere Farbe annehmen, und im Herbst beginnt die Weinlese. Ende Oktober färbt das leuchtende Laub die Hügel gelb.

vigneti bissoni

W E I N G U T U N D W E I N K E L L E R

Im Weinkeller arbeitet Raffaella Bissoni nach derselben Philosophie wie im Rebberg: Indem sie möglichst wenig ins Traubengut eingreift, zollt sie der Natur größten Respekt.
vendemmia raffaella bissoni
raffaella bissoni nelle vigne
fiore nel vigneto

N A T U R

Zwischen den Rebzeilen gedeiht eine reiche Flora, es summen und brummen die Insekten, und von Zeit zu Zeit huscht ein Hase oder Reh vorbei, um sich im nahen Wald zu verstecken.

fioriture nel vigneto